« zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen

Versetzung

25.07.2011

Eine Versetzung, mit der der Arbeitgeber sein Direktionsrecht ausübt,  kann grundsätzlich ohne Einhaltung von Fristen ausgesprochen werden und stellt eine Möglichkeit für den Arbeitgeber dar, das Arbeitsverhältnis inhaltlich zu ändern. Die Versetzungsmöglichkeit kann bereits im Arbeitsvertrag vereinbart werden und muss im Übrigen billigem Ermessen entsprechen. Häufig werden Versetzungen von Arbeitgebern wohl wissend ausgesprochen, dass die inhaltliche Änderung der Arbeitsbedingungen nicht über eine Versetzung, sondern nur durch Ausspruch einer Änderungskündigung erfolgen kann. Dennoch wird es häufig versucht, das Arbeitsverhältnis inhaltlich durch eine Versetzung zu ändern.